Nächste Termine

Keine Termine

Termine

November 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Pressemeldungen - Neue Westfälische - Sportanlagen - Mindener Str PDF Drucken E-Mail
Entscheidung über Kunstrasenplatz
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Mittwoch, 10. April 2013
Auf der Tagesordnung von Finanzausschuss und Rat

Bad Oeynhausen (fro). Die Verwaltung drängt auf eine Entscheidung: „Um das Projekt Sportanlage an der Mindener Straße weiter voranzubringen, muss ein Beschluss über die Umsetzung der Maßnahme gefasst werden.“

Am Mittwoch, 17.April, ab 18 Uhr, soll der Finanzausschuss eine Empfehlung aussprechen, über die der Rat schon einen Tag später – am Donnerstag, 18. April, ab 17 Uhr – abschließend entscheiden soll.

Wie mehrfach berichtet, soll das Stadion an der Mindener Straße durch einen Kunstrasenplatz und einen Rasenplatz mit Tribünen ersetzt werden. Die Baukosten für die neue Sportanlage werden derzeit von der Verwaltung auf rund 1, 9 Millionen Euro beziffert.

Ein geringer Teil davon steht schon im Haushalt 2013 bereit: 85.000 Euro Planungskosten. Der soll und kann aber, so die Verwaltung, ebenso wie weitere für 2014 veranschlagte Planungskosten in Höhe von 165.000 Euro nur dann ausgegeben werden, wenn zuvor eine Entscheidung über die „Umsetzung der Gesamtmaßnahme“ getroffen wurde.

© 2013 NEUE WESTFÄLISCHE - Bad Oeynhausener Kurier vom 10.04.2013