Nächste Termine

Keine Termine

Termine

November 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Pressemitteilungen - Stellungnahmen BBO - Gewerbeflächen Stadt B.O. PDF Drucken E-Mail
Initiative der BBO im Ausschuss abgelehnt
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Donnerstag, 23. Mai 2013

Flächenfraß statt Nutzung von brachliegenden Gewerbeflächen

Bad Oeynhausen. Anstatt im Landschaftsschutzgebiet zu bauen forderten Eckhard Grummert und Klaus Rasche von der BBO im Stadtentwicklungsausschluss vorhandene Gewerbebrachen im Bereich Mindener-/Kanalstraße zu nutzen.


Eckhard Grummert: „Ich bin sehr enttäuscht. Unser Antrag wurde von allen anderen Fraktionen abgelehnt. Lediglich Friedhelm Schäfer (SPD) stimmte auch dafür. Jetzt ist der Weg frei für ein Autohaus in einem wertvollen Landschaftsschutzgebiet im Eingangsbereich der Kurstadt. Das selbst die Grünen der ungezügelten Flächenversiegelung und Landschaftszerstörung zustimmen, ist bedauerlich.“

BBO Ratsfraktion