Nächste Termine

Keine Termine

Termine

November 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Pressemitteilungen - Stellungnahmen BBO - Thema Rathausvorplatz PDF Drucken E-Mail
Mehrheit lässt sich Umbau vom Rathauseingang mindestens 25 Tausend Euro kosten
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Donnerstag, 23. Mai 2013

Bad Oeynhausen. Ein Highlight setzte eine Mehrheit im Stadtentwicklungsausschuss. Der Vorplatz des Rathauses am Ostkorso soll für mindestens 25 Tausend Euro verschönert werden. Eckhard Grummert, BBO: „Bei der Baumaßnahme soll es vordergründig um ein behindertengerechte Umgestaltung gehen. Für mich ein Vorwand. Es geht vornehmlich nur um Verschönerungsmaßnahmen. Dabei besteht jedoch schon ein behindertengerechter Zugang an der Nordseite des Gebäudes. hier werden Steuergelder verschwendet, die an anderer Stelle fehlen. Für die BBO ein Unding.


Matthias Köhler: „Im letzten Jahr wurde diese Maßnahme mit großer Mehrheit im Stadtrat abgelehnt. Inhaltlich hat sich nichts verändert. Darum werden wir im Rat darüber eine nochmalige Abstimmung fordern.“


BBO Ratsfraktion